Logo Rupprecht Elektro- und Alarmanlagen GmbH

Über VdS

VdS - Prüfen - Zertifizieren - Informieren

VdS ist die unabhängige und akkreditierte Prüf- und Zertifizierungsstelle für Brandschutz und Einbruchdiebstahlschutz.

Ob Tresor im Unternehmen, Sprinkleranlage in der Produktionshalle oder Rauchwarnmelder und Einbruchmeldeanlage für den Privathaushalt.

VdS prüft bis ins kleinste Detail. Sicherheit wird messbar.

Viele Firmen werben damit, VdS-anerkannte Produkte einzubauen. Die Qualität von Gefahrenmeldeanlagen hängt jedoch nicht nur von den VdS-anerkannten Produkten ab, sondern im wesentlichen von der zertifizierten und geprüften Qualität des Facherrichters durch den VdS. Die wenigsten Firmen sind authorisiert und können keine Anerkennung durch den VdS nachweisen.

Nur zugelassene und zertifizierte Firmen dürfen VdS-Anlagen errichten
und gegenüber der Versicherung attestieren.


Um die Auflagen des VdS zu erfüllen und unseren Kunden einen gleichbleibend hohen Qualitätsstandard zu garantieren, erfolgt eine jährliche Überprüfung durch die Prüf- und Zertifizierungsstelle des VdS. Gleichzeitig erfolgen in jährlichem Rhythmus Abnahmen der VdS-errichteten Anlagen.

Zugelassene und zertifizierte Firmen müssen sich einer jährlichen Überprüfung
durch den VdS unterziehen.


Nur wenn Produkte, Fachleute und Firmen die jährlich wiederkehrenden Überprüfungen bestehen, gibt es das begehrte VdS-Prüfsiegel. Unbedingte Voraussetzung, um überhaupt an das VdS-Prüfsiegel zu gelangen, ist die Anwendung eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2008.

Ausgezeichnete Qualität, verbrieft durch VdS.

VdS - Vertrauen durch Sicherheit

Mehr Infos: http://www.vds.de